Potenzialanalysen & Benchmarking

Fotolia 109022327 SAls Business Partner der schweizerischen PerformNet AG nutzen wir deren einmalige Methode, um Ihr Unternehmen mithilfe der Potenzialanalyse und der Klassifizierung in einfacher und effektiver Art zu scannen. Wir zeigen Ihnen die Qualität des Zusammenspiels Ihrer Prozesse. Mit Andy Bauer verfügen wir über einen der ersten PerformNet Business-Process Performance Profiler™. Sämtliche Vorgehensmethoden basieren auf den 10 Benchmarking- und Rating-Gebote.

 

BPPA Intro SlideMithilfe der Auswertungen und Berichte erhalten Sie eine aktuelle Standortbestimmung Ihrer Unternehmung, und dies im Vergleich mit ihren Mitbewerbern. Dies ermöglicht Ihnen, schnell zu aktivierendes Potenzial zu erkennen und umzusetzen. Durch die Zusammenarbeit mit uns profitieren Sie zusätzlich von den Erfahrungen aus über 470 Analysen und Klassifizierungen. Mit den vorhandenen Daten, Informationen, Methoden und Tools, die für eine objektive Leistungsanalyse notwendig sind, stehen wir für Ihre effiziente und nachhaltige Leistungssteigerung ein.

Diese Dienstleistungen werden primär für KMUs (klein- und mittelständische Unternehmungen) und Bildungsinstitute, sowie Service & Support-Organisationen erbracht.

 

Garantierter Nutzen für unsere Kunden:
  • Objektive und präzise Informationen über die Leistungsfähigkeit ihres Unternehmens
  • Optimierungspotenzial innerhalb ihres Unternehmens erkennen
  • Schnelle und nachhaltige Verbesserung ihrer Marktposition

 

 

Unsere Lösungen für Sie und Ihr Unternehmen:


Business-Process Performance AppraisalTM - Geschäftsprozess-Audit & Analyse

Potenzialanalyse, Rating und Zertifizierung erfolgskritischer Geschäftsprozesse

Die Zielgruppe:

Für alle KMUs, die Ihre Unternehmung nachhaltig entwickeln wollen.

Die Herausforderung:

Wer die Leistungsfähigkeit seines Unternehmens steigern will, braucht als Ausgangslage eine objektive und unabhängige Standortbestimmung. Anzustreben sind qualifizierte Vergleichswerte, die idealerweise aus den Referenzwerten der "best practices" abzuleiten sind: "Messen mit den Besten!"

Ihr direkter Nutzen:

  • Objektive Analyse und Bewertung der Leistungs- und Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens
  • Durchgängiges Modell von der Potenzialanalyse bis zur optionalen Qualitätszertifizierung
  • Fokussierung auf die erfolgskritischen management- und servicebezogenen Geschäftsprozesse
  • Unternehmen können über EU-Mittel mit bis zu 7.500 € gefördert werden

 


ITCR - International Training Center Rating®

Die Eintrittskarte in die Liga der besten Bildungsanbieter der Welt 

Die Zielgruppe:

Für Bildungsanbieter und Konferenzhotels, die einen effektiveren Weg zur besseren Marktpositionierung schaffen wollen.

Die Herausforderung:

Der Markt der beruflichen Fort- und Weiterbildung erfordert mehr und mehr eine herausragende Position in Bezug auf eine moderne und lernorientierte Infrastruktur, umfassende und lernbegleitende Dienstleistungen und die Umsetzung von weit überdurchschnittlichen Qualitätsstandards.
Diese Spitzenposition gilt es authentisch und glaubhaft zu kommunizieren und objektiv nachzuweisen. Der Kunde wird so in die Lage versetzt, diesen Nachweis auf Basis seiner Bewertungsgrundlagen zu verstehen und nachzuvollziehen. Er erhält so eine verbriefte Entscheidungsgrundlage.
Hierfür braucht es mehr als nur weltweit einheitliche und objektive Leistungskriterien, ebenso braucht es ein verständliches und positiv besetztes Leistungssignet mit hohem Wiedererkennungswert.

Ihr direkter Nutzen:

  • eine weit höhere Kundenorientierung
  • eine lernoptimierte Infrastruktur
  • bessere und umfangreichere Dienstleistungen
  • die angewandten, hohen Qualitätsstandards
  • klare Dokumentation des zu aktivierenden Potenzials

 


SSCR - Service and Support Center Rating®

Das Symbol für überdurchschnittliche Kundenorientierung 

Die Zielgruppe:

Für Service- & Supportorganisationen, die ein zusätzliches Verkaufsargument für ihre Services entwickeln wollen.

Die Herausforderung:

Ein paar wenige haben gereicht, um mit Ihrem schlechten Leistungsniveau das Image von Supportorganisationen stark in Mitleidenschaft zu ziehen. Die Presse, aber auch die Marktbegleiter, unterstützen diesen Effekt noch, um die Leistungsfähigkeit des Mitbewerbers in Frage zu stellen. Es gilt nun, Spitzenleistung authentisch und glaubhaft zu kommunizieren und objektiv nachzuweisen. Hierfür braucht es mehr als nur weltweit einheitliche und objektive Leistungskriterien, ebenso braucht es ein verständliches und positiv besetztes Leistungssignet mit hohem Marketing- und Wiedererkennungswert.
 

Ihr direkter Nutzen:

  • Objektive Analyse und Bewertung Ihrer Serviceleistungen und -prozesse
  • Vertrauensbildende Maßnahme zur Kundengewinnung und für Angebote
  • Sofortiger Nachweis Ihrer Kundenorientierung und Servicequalität
  • Analyse ohne Mitarbeiter- oder finanzspezifischen-Daten
  • Klare Dokumentation des zu aktivierenden Potenzials